Biker Willkommen

 
Die Strecke auf das Gaberl zählt unter Motorradfahrern zu den beliebtesten Routen in der Steiermark. Die Serpentinen bis auf 1.551m lassen das Herz eines jeden Bikers höher schlagen. Oben angekommen lädt ein größzügiger Parkplatz vor dem Gaberlhaus zur gemütlichen Rast ein. Im Gastgarten stärken sich auch Gruppen gerne für die Weiterfahrt. Wer bleiben will, für den stehen unsere Komfortzimmer im Gaberlhaus bereit.

EiNziGArTiG iST DEr pANorAMABLick üBEr DiE GESAMTE WETSTEiErMArk BiS NAch SLoWENiEN.
DEr rEDBuLL-riNG iN SpiELBErG LiEGT Nur 20 FAhrMiNuTEN ENTFErNT!

 

Bed & Breakfast für Biker

 

GABerlhütte

Die Gaberlhütte bietet Platz für 15 Personen in Mehrbettzimmern.
Gemeinsames Badezimmer mit 2 Duschen & Wc

prEiSE:

Nächtigung inkl. Frühstück & Bettwäsche 25,–/Person
Nächtigung ohne Frühstück & Bettwäsche 13,–/Person

GAsthAus GABerl

Übernachtung im Doppelzimmer (Wc&Dusche)
Ab 10 Personen nächtigt der Road-Captain GrATiS!
Unterstellmöglichkeit für Motorräder

prEiSE:

Nächtigung inkl. Frühstücksbuffet um 35,–/Person


Kontakt

Bei uns sind Sie herzlich willkommen!

Sportgasthof Lipp
Gaberl 6
8592 Salla
Tel.: +43 (0) 3147-243
Fax: +43 (0) 3147-245
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Lipizzaner können nicht irren

 
Auch sie machen Urlaub auf der Stubalm. Nur wenige Kilometer vom Gaberl entfernt verbringen die Junghengste der Spanischen Hofreitschule ihre Sommerfrische. Auch im Sportgasthof Lipp befindet sich ein kleiner Reitstall, der vom Schnupperreiten bis zum Tagesritt alles bietet, was das Herz eines Pferdefreundes begehrt.

STöpSELrEiTEN:

Besonders kleine Kinder haben eine innige Zuneigung zu Pferden. Dies beruht allerdings auf Gegenseitigkeit – unsere Pferde genießen es mit ihren kleinen Reitern auf der Wiese spazieren zu gehen.

JuGENDrEiTWochEN:

Seit mehr als 20 Jahren veranstaltet der Sportgasthof Lipp Reitwochen für Jugendliche. Das besondere an unseren Reitwochen: Jeder Reiter bekommt eine Woche lang „sein eigenes Pferd“ und ist dafür auch verantwortlich. Inklusive Streicheln und Putzen ;-)
Kurse gibt es für vom Anfänger über Fortgeschrittene bis zu „sattelfesten Reitern“.

AuSriTTE:

Was gibt es Schöneres, als durch dunkle Wälder und über saftige Almwiesen zu reiten? Für geübte Reiter bieten wir geführte Ausritte an. Unsere Ziele: Die Koppel der Lipizzaner, der Forellenteich der Familie Brandner oder der Gasthof Schrotter in Salla. Mit Wanderreitführerin Heide Linde sind wir bis zu 6 Stunden unterwegs.